14.08.2020

Blechbläserensemble des Polizeiorchesters zu Gast im SeniorenHaus Immaculata

Mit Trompeten, Posaunen und Tenorhorn entführten die Musiker unsere Senioren auf eine musikalische Reise durch die Jahrhunderte.

Bei schönstem Sonnenschein konnten wir das Blechbläserensemble des Polizeiorchesters des Saarlandes bei uns begrüßen. Mit Trompeten, Posaunen und Tenorhorn entführten die Musiker unsere Senioren auf eine musikalische Reise durch die Jahrhunderte. Beginnend im frühen 20. Jahrhundert mit dem „Florentiner Marsch“ von 1907, über die 1920er Jahre mit „wenn die Elisabeth nicht so schöne Beine hätt“ ging die Reise weiter bis ins 21. Jahrhundert, wo das Konzert mit einem Medley aus Disney Filmmusik Klassikern wie „König der Löwen“, „Die Schöne und das Biest“ und „Mary Poppins“ endete.

Mit kräftigem Applaus durch unsere Bewohnerinnen und Bewohner, die sich bei schönstem Wetter im Garten versammelt hatten, wurden die fünf Musiker belohnt. So wurde es ein sehr unterhaltsames und abwechslungsreiches Konzert. „Das war ganz große Klasse“, „Richtig flotte Musik und schicke Musiker in Uniform“ und „Einfach ein toller Auftritt“ waren nur einige Kommentare der Senioren. Wir freuen uns schon jetzt auf weitere Auftritte des Polizeiorchesters.

SeniorenHaus Immaculata Pastor-Erhard-Bauer-Straße 4, 66589 Wemmetsweiler 0 6825 / 95971 - 0 0 6825 / 95971 - 142 info@seniorenhaus-immaculata.de
Stephanie Gläser
Hausleitung
Stephanie Gläser